Eliot, George: Adam Bede

Eliot, George: Adam Bede

Übers., Anm. und Nachw. von Eva-Maria König
736 S.
ISBN: 978-3-15-020685-0
14,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 05.12.2022, und Mittwoch, 07.12.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Keine Ménage-à-trois steht im Mittelpunkt von George Eliots erstem Roman, sondern es sind gleich vier Personen, die in einen tragischen Liebesreigen verstrickt sind: Der bodenständige Zimmermann Adam Bede ist in die schöne, aber eigensüchtige Hetty Sorrel verliebt. Doch Hetty strebt nach Höherem als dem eintönigen Leben auf dem Land, und so verfällt sie dem jungen gutaussehenden Arthur Donnithorne, der eines Tages das Anwesen seines Großvaters erben soll. Und dann ist da noch Dinah Morris, Hettys Cousine, eine glühende, tugendhafte und schöne methodistische Laienpredigerin.
Vor dem Hintergrund rauer Landschaften und dem beschaulichen Landleben entspinnt Eliot eine sehr persönliche Geschichte, über die sie später sagt: »Ich liebe es sehr und bin zutiefst dankbar dafür, es geschrieben zu haben, was die Öffentlichkeit auch immer darüber sagen mag.« – Mit einer kompakten Biographie der Autorin.
Erstes Buch
Kapitel 1: Die Werkstatt
Kapitel 2: Die Predigt
Kapitel 3: Nach der Predigt
Kapitel 4: Häusliche Kümmernisse
Kapitel 5: Der Pfarrer
Kapitel 6: Die Hall Farm
Kapitel 7: Die Milchkammer
Kapitel 8: Eine Berufung
Kapitel 9: Hettys Welt
Kapitel 10: Dinah besucht Lisbeth
Kapitel 11: Im Häuschen der Bedes
Kapitel 12: Im Wald
Kapitel 13: Abend im Wald
Kapitel 14: Die Heimkehr
Kapitel 15: Die beiden Schlafkammern
Kapitel 16: Verbindungen

Zweites Buch
Kapitel 17: In welchem die Geschichte eine kleine Pause macht
Kapitel 18: Kirchgang
Kapitel 19: Adam an einem Arbeitstag
Kapitel 20: Adam besucht die Hall Farm
Kapitel 21: Die Abendschule und der Schulmeister

Drittes Buch
Kapitel 22: Man geht zum Geburtstagsfest
Kapitel 23: Essenszeit
Kapitel 24: Die Trinksprüche
Kapitel 25: Die Spiele
Kapitel 26: Der Ball

Viertes Buch
Kapitel 27: Eine Krise
Kapitel 28: Ein Dilemma
Kapitel 29: Der nächste Morgen
Kapitel 30: Die Aushändigung des Briefes
Kapitel 31: In Hettys Schlafkammer
Kapitel 32: Mrs Poyser sagt ihre Meinung
Kapitel 33: Weitere Verbindungen
Kapitel 34: Das Verlöbnis
Kapitel 35: Die verborgene Furcht

Fünftes Buch
Kapitel 36: Die Reise in Hoffnung
Kapitel 37: Die Reise in Verzweiflung
Kapitel 38: Die Suche
Kapitel 39: Die Nachricht
Kapitel 40: Die bitteren Wasser verbreiten sich
Kapitel 41: Der Vorabend des Prozesses
Kapitel 42: Der Morgen des Prozesses
Kapitel 43: Das Urteil
Kapitel 44: Arthurs Rückkehr
Kapitel 45: Im Gefängnis
Kapitel 46: Die Stunden der Spannung
Kapitel 47: Der letzte Augenblick
Kapitel 48: Eine weitere Begegnung im Wald

Sechstes Buch
Kapitel 49: Auf der Hall Farm
Kapitel 50: Im Häuschen der Bedes
Kapitel 51: Sonntagmorgen
Kapitel 52: Adam und Dinah
Kapitel 53: Das Erntemahl
Kapitel 54: Die Begegnung auf dem Hügel
Kapitel 55: Hochzeitsglocken

Epilog
Anmerkungen
Nachwort
Zeittafel
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.