Tolstoi, Leo: Der Tod des Iwan Iljitsch

Tolstoi, Leo: Der Tod des Iwan Iljitsch

Erzählung
Übers. von Johannes von Guenther
Nachw. von Konrad Fuhrman
104 S.
ISBN: 978-3-15-020689-8
8,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 05.12.2022, und Mittwoch, 07.12.2022.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Der angesehene Jurist Iwan Iljitsch ist ein Jedermann, ein in jeder Hinsicht durchschnittlicher Mensch, angenehm und anständig, ein ehrbarer Repräsentant des russischen Dienstadels, der nie auch nur einen Gedanken an die Unausweichlichkeit seines Todes verschwendet hat. Doch als eines Tages die Katastrophe einer unheilbaren Krankheit über ihn hereinbricht und sein bisheriges Leben in Frage stellt, muss Iwan Iljitsch schmerzhaft lernen, den Tod anzunehmen.
Mit der Erzählung aus dem Jahr 1886 fand Leo Tolstoi aus einer tiefen Schaffenskrise heraus, die ihn nach der Veröffentlichung von Anna Karenina ereilt hatte. Ein Meisterwerk des psychologischen Realismus. – Mit einer kompakten Biographie des Autors.
Der Tod des Iwan Iljitsch

Anhang
Anmerkungen
Nachwort
Zeittafel
Zum Herunterladen einer PDF-Leseprobe klicken Sie bitte hier.