Texte und Materialien für den Unterricht. Herrschaft durch Sprache

Für die Sekundarstufe
Hrsg.: Schirren, Thomas
192 S.
ISBN: 978-3-15-015070-2
Die Sammlung bietet unterschiedlichste Beispiele politischer Reden aus verschiedensten Epochen als Instrument der Herrschaft.
Die Neuausgabe des gleichnamigen Bandes beleuchtet in einem ersten, allgemeineren Teil Redeanlässe, rhetorische Mittel und das Wie der Rede. Der zweite Teil bringt Ausschnitte aus bedeutsamen Reden, von u.a. Cicero, Friedrich dem Großen, Goebbels, Kennedy, Martin Luther King, von Weizsäcker, Joschka Fischer, George W. Bush und Barack Obama. An ihnen wird deutlich, dass bestimmte Elemente in den Reden der Herrschenden von der Antike an über Jahrhunderte erhalten geblieben sind.
I. Vorwort
1. Der Redner/Orator und seine Redeanlässe
2. Rhetorische Beweismittel
3. Rhetorik als Sprechhandeln
4. Das Wie der Rede

II. Texte
1. Thukydides: Der Peloponnesische Krieg. Kleon und
Diodotos (427 v. Chr.)
2. Platon: Die Apologie des Sokrates – Anfangspassage
(386 v. Chr.)
3. Marcus Tullius Cicero: Die erste Rede gegen Catilina
(7. November 63 v. Chr.)
4. Friedrich der Große: Rede zu seinen Offizieren vor der
Schlacht bei Leuthen (3. Dezember 1757)
5. Joseph Goebbels: Proklamation des totalen Krieges im
Berliner Sportpalast (18. Februar 1943)
6. Leopold Figl: Österreich ist frei! Erklärung nach der
Unterzeichnung des Staatsvertrages in Schloss Belvedere
(15. Mai 1955)
7. John F. Kennedy: Inaugural Address (20. Januar 1961)
8. Martin Luther King: I have a dream – March on
Washington (28. August 1963)
9. Richard von Weizsäcker: Ansprache zum 40. Jahrestag
des Kriegsendes (8. Mai 1984)
10. Philipp Jenninger: Rede anlässlich des 50. Jahrestages
der Reichskristallnacht (10. November 1988)
11. Joschka Fischer: Rede zum Nato-Einsatz im Kosovo
(12. Mai 1999)
12. George W. Bush: Ansprache an die Nation nach den
Terrorschlägen am 11. September 2001 auf das World Trade
Center und das Pentagon in den USA (12. September
2001)
13. Barack Obama: Yes we can! – Remarks of President-
Elect Barack Obama in Chicago (4. November 2008)

III. Wichtige rhetorische Mittel: ein Werkzeugkasten

IV. Verfasser- und Quellenverzeichnis

V. Literaturhinweise