García Lorca, Federico: Poemas / Gedichte

García Lorca, Federico: Poemas / Gedichte

Span./Dt.
Übers. und Hrsg.: Siebenmann, Gustav
184 S.
ISBN: 978-3-15-018480-6
5,00 €

inkl. MWSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei in D ab einem Bestellwert von EUR 25

Lieferung zwischen Montag, 16.12.2019, und Mittwoch, 18.12.2019.

Informationen zu Bestellung, Vertragsschluss, Zahlung, Widerruf

Federico García Lorca, 1898 geboren und nach dem Militärputsch 1936 ermordet, hat seine ersten Gedichte 1916/17 geschrieben. Später entstehen so berühmte Gedichtbücher wie das Poema del cante jondo oder der Romancero gitano. Aus dem umfangreichen lyrischen Gesamtwerk hat der Lorca-Experte Gustav Siebenmann eine repräsentative Auswahl zusammengestellt und neu übersetzt.
Libro de Poemas · Buch der Gedichte

La Balada del agua del mar / Die Ballade vom Wasser des Meeres

Suites · Suiten

Dos estrellas del mar / Zwei Sterne des Meeres
Colores / Farben
Desde aquí / Von hier aus
Cúco, Cuco, Cucó – Último nocturno / Popanz, Popanz, Popanz – Letztes Nachtstück
Reflexión / Überlegung
Los puentes colgantes / Die Hängebrücken
Duna / Düne

Poema del Cante Jondo · Dichtung vom Cante Jondo

Baladilla de los tres ríos / Kleine Ballade von den drei Flüssen
La guitarra / Die Gitarre
Sorpresa / Überraschung
Sevilla / Sevilla
Balcón / Balkon
Memento / Memento
Baile / Tanz


Canciones · Lieder

Canción china en Europa / Chinesisches Lied in Europa
Canción de jinete / Reiterlied
"Arbolé arbolé …" / "Bäumchen Bäumchen …"
"Naranja y limón …" / "Orange und Zitrone …"
Desposorio / Verlobung


Romancero Gitano · Zigeunerromanzen

Preciosa y el aire / Preciosa und der Wind
Romance sonámbulo / Traumwandlerromanze
La casada infiel / Die untreue Frau
Muerto de amor / An Liebe gestorben
Romance de la Guardia Civil española / Romanze von der spanischen Guardia Civil


Odas · Oden

Oda al Santísimo Sacramento del Altar – Mundo / Ode an das Allerheiligste Sakrament des Altars – Welt

Poeta en Nueva York · Dichter in New York

Norma y paraíso de los negros / Alltag und Paradies der Schwarzen
Danza de la muerte / Totentanz
Niña ahogada en el pozo / Im Brunnen ertrunkenes Mädchen
Muerte / Tod
Crucifixión / Kreuzigung
Grito hacia Roma / Schrei gegen Rom
Son de negros en Cuba / Son der Schwarzen in Kuba


Tierra Y Luna · Erde Und Mond

Pequeño poema infinito / Kleines Gedicht ohne Ende


Divan Del Tamarit · Diwan Des Tamarit

Gacela II: De la terrible presencia / Gasel II: Von der schrecklichen Gegenwart
Casida IX: De las palomas oscuras / Kasside IX: Von den dunklen Tauben


Llanto por Ignacio Sánchez Mejías · Klage um Ignacio Sánchez Mejías

I La cogida y la muerte / Hornstoß und Tod
II La sangre derramada / II Das vergossene Blut
IV Alma ausente / IV Entschwundene Seele


Sonetos del amor oscuro · Sonette der dunklen Liebe

El poeta dice la verdad / Der Dichter sagt die Wahrheit


Otros Sonetos · Aus den früheren Sonetten

A Carmela Condon, agradeciéndole unas muñecas / Für Carmela aus Peru, als Dank für die Puppen