Kreutzer, Winfried: Geschichte Portugals
(E-Book)

6 Abb.
EPUB (mit unsichtbarem Wasserzeichen geschützt).
Für PC/Mac/E-Reader/Tablet.
ISBN: 978-3-15-960394-0
6,99 €

inkl. MWSt., versandkostenfrei

Lieferung: Innerhalb von 5 Minuten als Download-Link per E-Mail.

Informationen zu AGB, Widerruf

Portugal kann als einer der ältesten europäischen Staaten gelten: seine Grenzen zu Spanien hin haben sich seit dem 13. Jahrhundert bis heute kaum verändert. Dieser Staat hat seine Eigenständigkeit und Unabhängigkeit immer wieder zu wahren gewusst und gelegentlichen Bestrebungen zu einer pan-iberischen Einigung immer widerstanden. Andererseits hat die Seefahrernation nicht nur ein Kolonialreich erobern können, das heute vollständig in die Selbständigkeit entlassen ist, sie hat auch gerade in Westeuropa immer enge internationale Kontakte gepflegt, besonders mit England und den Niederlanden. Dem maßgeblich die EU mitprägenden Gemeinschaftsmitglied widmet sich diese kurze, gleichwohl umfassende Nationalgeschichte.
Vorwort

Die iberische Halbinsel von der Altsteinzeit bis zum 8. Jahrhundert unserer Zeitrechnung
Epochenüberblick
Die Prähistorie
Von den Keltiberern zu den Westgoten

Portugal als Teil des islamischen und christlichen Spanien. Die Reconquista
Epochenüberblick
Al-Andalus – das islamische Spanien
Al-Garb al-Andalus
Die christlichen Königreiche des Nordens im 8. – 15. Jahrhundert

Portugal im Mittelalter: Die Entstehung des portugiesischen Staates und die Dynastie Burgund
Epochenüberblick
Die Staatsgründung, Dom Afonso Henriques und die Reconquista
Strukturen und kulturelle Ausdrucksformen des mittelalterlichen Portugal
Von Dom Dinis bis zum Ende der burgundischen Dynastie und dem Erscheinen der Dynastie von Avis

Die Dynastie Avis und das portugiesische Zeitalter der Entdeckungen
Epochenüberblick
Entdeckungen 1415–1498
Die innenpolitische Situation Portugals
Das portugiesische Reich und seine Expansion 1498–1580
Die Organisation des portugiesischen Machtbereichs
a) Das östliche Reich
b) Die Verbindung mit dem Mutterland
c) Der Indienhandel
Gründe der Übersee-Expansion
Gründe und Folgen des Niedergangs der portugiesischen Macht
Wissen und Ideologie der portugiesischen Entdeckerzeit – eine frühe Aufklärung?
Portugiesische Kartographie der Entdeckerzeit – Seekarten und Weltkarten

Portugal in Personalunion mit Spanien (1580–1640) und der Sebastianismo
Epochenüberblick
Der Anschluss an Spanien
Messianische Zukunftserwartungen: Sebastianismus und Quinto Império

Von der Restauration zum aufgeklärten Absolutismus. Das 17. und 18. Jahrhundert
Epochenüberblick
Von João IV. bis João V. (1640–1750)
Der aufgeklärte Absolutismus Pombals

Die politische und soziale Geschichte Portugals im 19. Jahrhundert bis 1910
Epochenüberblick
Portugal im napoleonischen Krieg
Liberalismus, monarchische Wirren, Kampf um Verfassungen, Entmachtung der Kirche
Von »Regeneration« und Fontismo zum Ende der Monarchie

Die Erste Republik (1910–1926) und der Estado Novo Salazars bis zur Nelkenrevolution (1974)
Epochenüberblick
Die ersten Schritte der Republik, Erfolge und Scheitern
Der Aufstieg Salazars und sein Estado Novo

Portugal nach der Nelkenrevolution
Epochenüberblick
Eine Phase des Übergangs: 1974–1976
Die Unabhängigkeit der portugiesischen Überseebesitzungen
Die konsolidierte Republik

Karten
Literaturhinweise
Personenregister
PC/Mac OS X:
Für die Anzeige von EPUB-Dateien benötigen Sie eine Lese-Software, etwa das kostenlos erhältliche Programm Adobe Digital Editions.

E-Reader und Tablets (außer Apple- und Kindle-Reader):
EPUB-Dateien können auf allen gängigen E-Readern angezeigt werden.

iPad, iPhone oder iPod Touch:
EPUBs mit Wasserzeichen können über iTunes auch auf Apple-Geräte importiert und mit entsprechender Lesesoftware (z. B. iBooks) angezeigt werden.

Kindle-Lesegeräte:
Die auf www.reclam.de erhältlichen EPUB-Dateien sind mit Kindle-Geräten nicht kompatibel.

Weitere häufig gestellte Fragen und Antworten finden sie in unseren E-Book-FAQs